Originale  Bau und Details 

Es handelt sich um ein Revell Modell in 1:35.

Das Fahrzeug wurde als Späh- und Verbindungsfahrzeug eingesetzt

Die Hinterräder werden in Form einer durchgehenden Starrachse durch ein zum Fahrtmotor umgebautes Conrad Mikro-Servo über 2 Modul 0,5 Zahnräder angetrieben.

Die Vorderachse samt Anlenkung (aus Metall) sowie die Reifen (Gummi) und Felgen wurden als Fertigteile über Ebay (Ersatzteile für Metallspielzeug) zu geringen Kosten bezogen. Die Anlenkung erfolgt über ein fest unter der Motorhaube eingebautes Conrad Mikro Servo.

Als Akku findet zur Zeit in 2/3 AAA NiMH 300 mAh 4 Zeller Verwendung.

Die Fahreigenschaften sind - im Vergleich zu den 1:35 Panzern - eher bescheiden. Dies liegt zum einen an der Starrachse als Antrieb und zum anderen an dem Schwerpunkt, welcher durch Akku und Antrieb eher im hinteren Drittel liegt. Außerdem sind die Reifen aus Hartgummi, welche besonders bei harten Untergründen kaum Spurführung erlaubt.

scout_2007_0225_143911AA
[Home] [3.1. Flakpanzer Gepard] [3.2. Panzer u.a. 1:30 - 1:35] [3.2.1. Sherman] [3.2.2. Sherman M32 Bergungspanzer] [3.2.3. Quad Gun Tractor] [3.2.4. Jagdpanther] [3.2.5. Königstiger/Tiger II] [3.2.6. Scout Car] [3.3. Panzer 1:24] [3.4. Sonstige]